Fortbildungen bei yuva Leipzig

Hintergrund und Organisation

1. Die Fortbildungen
Unsere Veranstaltungen sind modular aufgebaut. Neben dem Basismodul für Einsteiger*innen liegt der Fokus für Interessierte mit Vorkenntnissen in Vertiefungsmodulen auf Üben und Anwenden. Daneben bieten wir Fortbildungen zur traumasensiblen Arbeit an, die einen Themenschwerpunkt haben. Unsere Fortbildungen sind berufsorientiert. Wir legen darauf Wert, dass im geschützten Rahmen geübt werden kann, ganz nach dem Motto: „können statt nur kennen“. Darüber hinaus fördern wir neben den professionellen auch persönliche Entwicklungsprozesse.

2. Die Zielgruppe
Unser Fortbildungsangebot richtet sich an Menschen, die beruflich in (psycho-)sozialen, pädagogischen, beratenden oder in kommunalen Verwaltungskontexten arbeiten.  

3. Methoden
Jede Fortbildung hat einen hohen Praxisanteil und findet in abwechselnden Lernsettings statt, wie z.B. Inputs, Übungen mit Selbsterfahrungselementen in Einzelarbeit oder Kleingruppen sowie Fallarbeit, Diskussionen und Austauschrunden. Darüber hinaus sind reflektorische und supervisorische Phasen enthalten, die durch das Trainerinnenteam angeleitet werden. Bitte beachten Sie: unsere Fortbildungen sind keine Therapie und können eine solche auch nicht ersetzen. Die Teilnahme setzt eine normale psychische Belastbarkeit voraus.

4. Anmelde-, Teilnahme und Rücktrittsbedingungen
Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online über die Webseite von yuva Leipzig. Eine Anmeldung ist verbindlich. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie per Mail eine Anmeldebestätigung sowie zeitnah eine Rechnung über die Fortbildungsgebühren. Die Gebühr ist nach Rechnungsstellung innerhalb von 10 Tagen auf das angegebene Konto zu zahlen.


Mit Ihrer Online-Anmeldung erklären Sie, dass Sie die Teilnahme- und Rücktrittsbedingungen gelesen haben und anerkennen und dass Ihre personenbezogenen Angaben im automatisierten Verfahren für die Teilnehmer- und Fortbildungsverwaltung erhoben, verarbeitet und genutzt werden dürfen (§4 BDSG). Die Daten werden ausschließlich für den genannten Zweck erhoben und nicht anderweitig weitergegeben.
Bei einem Rücktritt von der Teilnahme bis zu dem auf der Online-Anmeldeplattform angegebenen Anmeldeschluss werden keine Kosten fällig. Nach diesem Termin, auch aus wichtigem Grund, wird die gesamte Gebühr fällig. Es sei denn, es kann ein/e geeignete/r Ersatzteilnehmer*in benannt werden, der/die den Platz übernimmt.


Ist yuva Leipzig an der Erbringung der vereinbarten Leistungen durch höhere Gewalt, Krankheit, behördliche Anordnungen oder sonstige von yuva Leipzig nicht zu vertretenden Umstände verhindert, so ist yuva Leipzig berechtigt, die vereinbarten Leistungen an einem zu vereinbarenden Ausweichtermin und in einer der Situation entsprechenden Form nachzuholen. Schadenersatzansprüche des Kunden bzw. der Teilnehmenden wegen der Verschiebung sind ausgeschlossen (siehe auch AGB).

5. Preise
Alle Preise verstehen sich inklusive 19% Mehrwertsteuer. Im Preis enthalten sind die Kosten für die Fortbildung, eine ausführliche Handreichung, die Dokumentation der mit den Teilnehmenden erarbeiteten Inhalte und eine erweiterte Teilnahmebestätigung. Zusätzlich haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, im Nachgang der Fortbildung kostenfrei an bis zu drei Online-Supervisionen bzw. Fallberatungen teilzunehmen.
 

Bitte beachten Sie: die Teilnahmegebühren für die Veranstaltungen in Neudietendorf b. Erfurt beinhalten zusätzlich Mittagessen sowie Tagungsgetränke und Snacks an allen Fortbildungstagen. Nach der verbindlichen Anmeldung erhalten Sie zeitnah eine Rechnung, die innerhalb der angegebenen Frist vor Veranstaltungsbeginn zu zahlen ist.

6. Finanzierung
In allen Bundesländern gibt es zahlreiche (Förder-)Möglichkeiten zur Finanzierung von Fort- und Weiterbildungen. In Sachsen können sich selbstständig arbeitende und angestellte Einzelpersonen z.B. über die Bildungsprämie einzelne Kurse und Angebote fördern lassen. Nach einem kurzen Beratungsgespräch kann man einen Gutschein in Höhe von 500,- EUR erhalten. Weitere Informationen zu Voraussetzungen und Beantragung finden Sie auf den Seiten von Arbeit und Leben e.V..

 

Die SAB fördert in Sachsen über den Weiterbildungscheck bis zu 75% der Kosten von Fort- und Weiterbildungen. Gefördert werden sowohl Einzelpersonen als auch gesamte Teams in Form einer betrieblichen Weiterbildungsförderung.
Schulteams in Sachsen können für schulinterne Fortbildungen für das gesamte Kollegium sowie Supervisionen, Trainings und längerfristige Begleitungen über das Qualitätsbudget finanzieren. Bezahlt werden u.a. auch Verbrauchsmaterialien, Literatur oder Raummieten. Weitere Informationen auf den Seiten des SMK Blogs.

 

Kommunale Verwaltungen und Träger der Jugendhilfe haben eigene Weiterbildungsbudgets. Bitte sprechen Sie ggf. Ihren Arbeitgeber an, ob dieser Sie bei den Kosten der Weiterbildung unterstützt. In anderen Bundesländern können Weiterbildungen über Bildungsurlaub, Förderprogramme des Landes oder Banken finanziert werden. Sprechen Sie uns gern an, wenn Sie Informationen und Unterstützung zu Finanzierungsmöglichkeiten zu Ihrem Bundesland benötigen.

7. Tagungsorte und Unterbringung
Unsere Fortbildungen finden in gut erreichbaren, zentral bzw. schön gelegenen Tagungshäusern statt, die vom Charakter und von der Ausstattung zur den Veranstaltungen passen. Sie sind sowohl mit dem PKW, Zug und ÖPNV gut erreichbar und liegen nur wenige Gehminuten von den Haltestellen entfernt.

Leipzig:
Soziokulturelles Zentrum "Die VILLA"
Lessingstraße 7
04109 Leipzig
Anfahrt und Impressionen

Empfehlungen für günstige und gut erreichbare Übernachtungen in Leipzig auf Anfrage.

Neudietendorf b. Erfurt:
Tagungs- & Begegnungsstätte Zinzendorfhaus
Zinzendorfplatz 3
99192 Neudietendorf
Tel.: 036202/983-33
Anfahrt und Impressionen

Die Übernachtung ist separat zu buchen und vor Ort zu zahlen.

Übernachtungskosten in Neudietendorf:
Einzelzimmer 53,- EUR pro Person und Nacht
Doppelzimmer 41,50,- EUR pro Person und Nacht
Frühstück und Abendessen jeweils 11,- EUR/pro Person

Wir unterstützen Sie auf Anfrage gern bei Reservierung und Buchung. Informationen zu Übernachtung, Reservierung und Verpflegung auf der Webseite der Tagungsstätte.

6. Teilnahmebescheinigung
Voraussetzung für den Erhalt der erweiterten Teilnahmebescheinigung ist die vollständige Anwesenheit während der gesamten Veranstaltungsdauer. Bitte tragen Sie daher dafür Sorge, dass Sie rechtzeitig ankommen und nicht vorzeitig abreisen müssen.

Alle Fortbildungsmodule sind auch als Inhouse-Fortbildungen buchbar. Sie werden nach einer ausführlichen Auftragsklärung und Absprache individuell angepasst.